Off to New Zealand

Hey! Ich werde das nächste Jahr in Neuseeland verbringen. Und dahin möchte ich euch gerne mitnehmen. Ein Jahr Work&Travel. Der Hammer. Glücklicherweise habe ich keine Bedenken und bin echt entspannt drauf. Vielleicht, weil es eine Dimension ist, die für mich in der Form einfach nicht nicht fassbar ist. Jedoch bin ich echt so glücklich und dankbar, die Möglichkeit zu haben so etwas zu machen. Und genau das möchte ich jetzt mit euch teilen.         Eure Pia.   XX

Alltag in Tauranga

Über Auckland ging es ziemlich direkt runter nach Tauranga um dort zu arbeiten.  Witzigerweise habe ich hier super viele aus dem Hostel aus Auckland wiedergetroffen, aber natürlich auch viele neue Leute kennengelernt. Mein Plan war es zwar ursprünglich, in einem Café zu arbeiten. Daraus wurde nur leider nichts, da die meisten nur jemanden anstellen würden,…

Weiterlesen

Up to the top – Cape Reinga – & back down

Kurz bevor wir Paihia verlassen haben, haben wir noch drei Jungs aus Auckland wiedergetroffen und spontan beschlossen, zusammen den Rest Northlands zu bereisen.  Taupo BayTaupo Baygolden sand beach Karikari BayKarikari BayTokelau BayTokelau Bay Von Paihia aus ging es morgens los, mit ein paar Zwischenstopps straight up to the Top. Zum nördlichsten Punkt Neuseelands. Pünktlich zum…

Weiterlesen

Bay of Islands

Paihia ist ein süßes, kleines Städtchen. Es war eine super schöne Woche. Aber nach einer Woche hat man auch schon alles gesehen. Um zwei Monate dort zu bleiben, ist es etwas zu klein und ungünstig gelegen, da man kaum Tagesausflüge machen kann. Von Tauranga, was zentraler auf der Nordinsel liegt, geht dies besser. Daher entstand…

Weiterlesen

Gefällt dir mein Blog?

Du kannst mich unterstützen über